Und sie erzählte davon, wie Gott in dieser Welt eine Heimat gefunden hat. Für Pfarrerin Böcher, die als Westfälin zu uns nach Franken gekomen ist, hat das Thema "Heimat" nocheinmal eine besondere Bedeutung. Zur Heimat - so fasste sie zusammen - gehören: Versorgt zu sein, Sicherheit, Zukunft, Ordnung, Menschen, Auszeiten und das Genießen. Passend dazu überreichte ihr Hilde Hartmann im Namen des Frauenkreises ein Espresso-Set. Die Zuhörer bekamen von Pfarrerin Böcher "ein Stück Heimat" mit auf den Weg.

Jenny Elsterer umrahmte den Abend mit ihren wunderschönen, einfühlsamen Klavierklängen. Und wie bei eigentlich allen Veranstaltungen unseres Frauenkreises sorgte ein leckeres Mitbring-Buffet für die ausreichende körperliche Stärkung an diesem Abend.