Mini-Gottesdienste

Sie finden im Anschluss an den Hauptgottesdienst statt. Die Termine für die nächsten Mini-Gottesdienste finden Sie hier.

 

Das geschah bisher...

Alles andere als Mini - die Gottesdienste für Kleine

Am 16. Juni fand der erste Mini-Gottesdienst mit Pfarrerin Daniela Merz und dem neuen "Mini-Team" statt. Und wir waren überwältigt. über fünfzig (Groß-) Eltern und (Enkel-) Kinder waren gekommen, um gemeinsam Gott zu feiern.

"Kirche klingt gut" war das Motto, und so standen zunächst unsere drei Glocken im Mittelpunkt. Der unbestrittene Höhepunkt des Gottesdienstes war dann die Orgelvorführung, für die Frau Almut Schnütgen gekommen war. Vom höchsten bis zum tiefsten Ton wurden alle Register gezogen, und wer wollte, durfte auch einen Blick ins Innere der Orgel werfen.

Im Juli hatten wir zum zweiten Mini-Gottesdeinst eingeladen, und wieder strömten Groß und Klein in die Kirche. Diesmal war die Taufe das Thema, und alles drehte sich um's Wasser.

Taufe-Segnung