img1

 

"Grüß Gott"
bei der
Kirchengemeinde Kammerstein

img4

 

11:11 Uhr

Auf dem Bild hoffen sie noch, zu Beginn des dritten 11Uhr11-Gottesdienstes war das Barthelmesauracher Gemeindehaus dann bis auf den letzten Platz gefüllt. Das Gottesdienstteam um die Jugendreferentin Edith Haberzetetl hatte zum dritten Mal zu der neuen Gottesdienstform eingeladen. Nach "Glaube" und "Liebe" stand diesmal die "Hoffnung" im Mittelpunkt der Feier und wurde im wahrsten Sinne des Wortes "durchbuchstabiert".

Weiterlesen: 1111

Was bereits geschah...

Wir haben gewählt...

Zur Kirchenvorstandswahl 2018 sind 479 Stimmzettel abgegeben worden. Das heißt, ziemlich genau jedes zweite wahlberechtigte Gemeindeglied hat seine Stimme abgegeben, ungefähr ein Drittel mehr als bei der letzten Wahl. Leider konnte ein Wahlschein nicht gezählt werden, da zu viele Kreuzchen gemacht worden waren. Bei 15 Briefwahlscheinen lag kein Wahlausweis bei, so daß sie nicht gewertet werden durften.

Weiterlesen: 2018 KV-Wahl

Was bereits geschah...

Abendbrot mit Pfarrerin Felizitas Böcher

Die neue Barthelmesauracherin Pfarrerin Felizitas Böcher war unser diesjähriger Gast beim Abend(b)rot. Sie referierte lebendig, anschaulich und mitreißend, was "Heimat" im Alten und Neuen Testament bedeutet. Dazu nahm sie die Besucherinnen und Besucher auf die Reise der wandernden Israeliten mit, die als Flüchtlinge in Ägypten waren.

Weiterlesen: 2018 Abendbrot

Was bereits geschah...

Erntedank

"Lassen wir unseren Glauben manchmal auch verkommen, weil er uns so selbstverständlich erscheint?" Mit dieser Frage hat Pfarrerin Daniela Merz beim Erntedankgottesdienst der Kirchengemeinde Kammerstein die Festgemeinde zum Nachdenken gebracht. Aufgehängt am Anspiel des KiGo-Teams ging die Seelsorgerin der Frage nach, wie wertvoll für uns alltägliche Kleinigkeiten wie ein Brot oder eben auch unser Glaube sind - und wie schnell man sie achtlos verwirft.

Weiterlesen: 2018 Erntedank

Was bereits geschah...

Bläserfahrt in Taubertal

Die diesjährige Bläser- und Gemeindefahrt hat uns am Tag der Deutschen Einheit ins Taubertal geführt. Gleich zu Beginn stand dabei die Begegnung mit Pfarrerin Sabine und Pfarrer Martin Bek-Beier auf dem Programm. In der Rothenburger Schäferkirche, die nur noch für besondere Gottesdienste genutzt wird, feierten wir mit unserem ehemaligen Pfarrersehepaar einen Gottesdienst.

Weiterlesen: 2018 Bläserfahrt